Datenschutz

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

(Zuletzt aktualisiert:  30. Juni 2021)

 

Diese Datenschutzbestimmungen („Datenschutzbestimmungen“) beschreibt die Praktiken von Redefine Meat Ltd („Redefinemeat“, wir“, „unser“ oder „uns“) hinsichtlich der Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten (gemäß der folgenden Definition dieses Begriffs) von Benutzern, die auf unsere Website zugreifen, sie durchsuchen oder anderweitig mit ihr interagieren („Benutzer“, „Sie“ oder „Ihr“), verfügbar unter: www.redefinemeat.com/de („Website“).

Diese Datenschutzbestimmungen erläutern, welche Daten wir von Ihnen sammeln, wie diese Daten benutzt oder mit anderen geteilt werden können, wie wir sie schützen und wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben können.

Diese Datenschutzbestimmungen sind ein integraler Bestandteil unserer Geschäftsbedingungen. Daher haben Begriffe, die hierin verwendet aber nicht definiert werden, die Bedeutung, die ihnen in unseren Geschäftsbedingungen zugewiesen wird.

Wir möchten es Ihnen ermöglichen, frei zu entscheiden, ob Sie uns Informationen bereitstellen möchten, die erforderlich sein oder erlangt werden könnten, daher möchten wir sie bitten, diese Datenschutzbestimmungen gründlich durchzulesen und sie dazu zu verwenden, informierte Entscheidungen zu treffen

Sollten Sie Fragen zu diesen Geschäftsbedingungen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über: privacy@redefinemeat.com oder wie nachfolgend beschrieben.

 

  1. Informationen, die wir sammeln

Wir können die folgenden Arten von Daten sammeln

  • „Nicht-personenbezogene Daten“ – nicht personenbezogene und anonymisierte Informationen, die durch Ihren Zugriff auf unsere Website und Ihre Interaktion mit uns gesammelt oder verfügbar gemacht werden können, einschließlich: Art der Browser; Art des Betriebssystems; Art des Geräts; Zeit und Datum Ihres Zugriffs auf die Website; bevorzugte Sprache; Standort auf Landesebene usw. Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um den Betrieb der Website zu ermöglichen und unsere Website und den darin angebotenen Inhalt zu erweitern. Zur Vermeidung von Zweifeln ist uns die Identität des Benutzers, von dem wir derartige Daten sammeln, unbekannt.
  • Personenbezogene Daten“ – individuell identifizierbare Informationen, d. h. Informationen, die eine Person identifizieren oder mit angemessenem Aufwand eine Person identifizieren können.

Zur Vermeidung von Zweifeln gelten nicht-personenbezogenen Daten, die mit personenbezogenen Daten verbunden oder verknüpft sind, als personenbezogene Daten, solange die Verbindung oder Verknüpfung besteht.

Bitte beachten Sie, dass Sie gesetzlich nicht dazu verpflichtet sind, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen und dass Sie dies vermeiden können und der Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten widersprechen können.

Die folgende Tabelle gibt im Detail die von uns gesammelten personenbezogenen Daten an:

Art der Daten

Verwendungszweck und Rechtsgrundlage

Kontaktinformationen

Wenn Sie freiwillig über die „Kontakt“-Seite auf der Website durch Zusendung einer E-Mail oder jede andere Anfrage oder Mitteilung über ein beliebiges Kommunikationsmittel mit uns in Verbindung treten, können Sie aufgefordert werden, uns bestimmte Informationen zukommen zu lassen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Namen Ihres Unternehmens und jede andere freiwillige Information, die Sie uns bereitstellen.

Wir werden Ihre Kontaktinformationen und Ihren Kontaktverlauf mit uns im Rahmen unseres berechtigten Interesses verarbeiten, um Ihnen die von Ihnen gewünschten Informationen bieten und Ihre Anfrage beantworten zu können.

Wir können unseren Kontaktverlauf sowie die Korrespondenz aufbewahren, für den Fall, dass wir dies für angebracht halten (z. B. im Falle einer künftigen Forderung oder zur Verbesserung unserer Dienstleistungen).

Mailinglisten-Abonnement

Wenn Sie freiwillig unsere Mailingliste abonnieren, werden Sie gebeten, uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung zu stellen. Sie können das Abonnement jederzeit über den „Abo beenden“-Link in der E-Mail oder durch eine direkte Kontaktaufnahme mit uns kündigen.

Wir werden diese Information allein dafür nutzen, Sie mit dem Inhalt zu versorgen, den Sie abonniert haben.

Herunterladen eines angebotenen Inhalts

Wenn Sie freiwillig unseren angebotenen Inhalt abonnieren, wie z. B. Rezepte usw. werden Sie gebeten, uns Ihre Kontaktdetails zur Verfügung zu stellen, wie z. B. Name und E-Mail-Adresse.

Wir werden diese Informationen allein dafür nutzen, Sie mit dem Inhalt zu versorgen, den Sie abonniert haben.

Anwerbung

Wenn Sie daran interessiert sind, mit uns zu arbeiten, können Sie uns freiwillig Ihren Lebenslauf über unsere Website sowie zusätzliche Informationen wie z. B. Ihre Kontaktinformationen (Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) zusenden.

Wir werden diese Informationen im Rahmen unseres berechtigten Interesses entgegennehmen und verarbeiten, um Ihren Lebenslauf im Rahmen unseres Anwerbungs- und Einstellungsverfahrens zu prüfen.

Zudem werden wir diese Informationen im Rahmen unseres berechtigten Interesses nutzen, um die Einhaltung der Corporate Governance und der rechtlichen und behördlichen Anforderungen nachzuweisen.

Bitte beachten Sie, dass für den Fall, dass Sie uns Ihren Lebenslauf zusenden, Ihre Bereitstellung von personenbezogenen Daten in Verbindung mit der Anwerbung freiwillig erfolgt und Sie das Ausmaß der Informationen bestimmen, die Sie uns bereitstellen. Wir verlangen oder benötigen in Verbindung mit der Anwerbung keine sensiblen personenbezogenen Informationen in Bezug auf Religion, Gesundheit, sexuelle Orientierung oder politische Zugehörigkeit

Wenn Sie eingestellt werden, können die Informationen in Verbindung mit der Beschäftigung oder Unternehmensführung genutzt werden.

Online-Kennungen und zugehörige Daten

Wie Sie auf unsere Website zugreifen, können wir entweder direkt oder indirekt (über Cookies) Ihre IP-Adresse, eindeutige Kennungen, Cookies-IDs sowie andere Informationen sammeln, die sich auf Ihre Aktivität auf der Website beziehen, einschließlich Ihrer Aktionen beim Zugriff auf die Website.

Wir können diese Daten im Rahmen unseres berechtigten Interesses für (i) den Betrieb, die Bereitstellung, Aufrechterhaltung, den Schutz, die Verwaltung, Personalisierung und Verbesserung unserer Website und die Art, wie wir sie anbieten; und (ii) die Erweiterung Ihrer Erfahrung auf unserer Website verarbeiten. Sofern nach geltendem Recht erforderlich werden wir Ihre Einwilligung einholen, um diese Informationen über unsere Cookies zu sammeln.

 

  1. Wie wir Daten sammeln

Die obigen Daten werden wie folgt gesammelt:

  1. Automatisch – wir können Cookies verwenden (wie oben dargestellt), um einige Informationen automatisch zu sammeln.
  2. Von Ihnen freiwillig bereitgestellt – wir werden Informationen sammeln, falls und dann wenn Sie sich dafür entscheiden, uns die Informationen zur Verfügung zu stellen, z. B. wenn Sie mit uns kommunizieren, wenn Sie sich um einen Stelle bewerben oder wenn Sie eine Anfrage zur Teilnahme an der Mailing-Liste stellen.

 

  1. Daten mit Dritten teilen

Wir werden ihre personenbezogenen Daten außerhalb der hier ausdrücklich genannten Fälle nicht mit Dritten teilen:

  • Obligatorische Offenlegungen – um ausschließlich im erforderlichen Umfang geltenden Gesetzen, Vorschriften, Rechtsvorgängen, Vorladungen oder behördlichen Anfragen nachzukommen;
  • Durchsetzung unserer Rechte – um diese Datenschutzbestimmungen ausschließlich im erforderlichen Umfang umzusetzen, einschließlich der Untersuchung von potenziellen Verstößen;
  • Sicherheitserkennungen – um Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme ausschließlich im erforderlichen Umfang aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu beheben;
  • Unternehmensübertragungen und verbundene Unternehmen – wir können Ihre Informationen an alle unsere Tochterunternehmen, Joint-Ventures oder anderen Unternehmen unter gemeinsamer Kontrolle („Verbundene Unternehmen“) weitergeben, wenn dies für die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Zwecke erforderlich ist oder im Falle einer Unternehmenstransaktion (z. B. Verkauf eines erheblichen Teils unseres Unternehmens, Fusion, Konsolidierung oder Verkauf von Vermögenswerten). Im oben aufgeführten Fall werden unsere verbundenen Unternehmen oder die erwerbenden Unternehmen die Rechte und Verpflichtungen, wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben, übernehmen;
  • Drittanbieter von Dienstleistungen – um, falls zutreffend, Ihre personenbezogenen Daten durch unsere autorisierten Drittanbieter von Dienstleistungen zu sammeln, zu speichern oder zu verwalten, soweit dies für die Zwecke unseres Unternehmens angemessen ist (z. B. Hosting-Service, E-Mail-Marketing usw.).
  • Ausdrückliche Zustimmung –wenn Sie uns ausdrücklich darum bitten, einem Dritten Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, oder wenn Sie uns vor der Offenlegung Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Freigabe Ihrer Daten erteilen.

 

  1. Cookies-Richtlinien

Wir und unsere Drittanbieter von Dienstleistungen können Cookies und andere ähnliche Rückverfolgungstechnologien verwenden, um bestimmte Informationen in Bezug auf Ihren Zugriff, Ihre Aktivität und Ihre Interaktion mit unserer Website und den Inhalt nach Bedarf zu sammeln, zu speichern und zurückzuverfolgen.

Ein „Cookie“ ist eine kleine Information, die eine Website Ihrem Gerät zuweist, während Sie auf eine Website zugreifen. Cookies sind sehr hilfreich und können für eine Vielzahl von verschiedenen Zwecken verwendet werden. Diese Zwecke umfassen unter anderem die Erlaubnis für Sie, sich zwischen den Seiten effizient zu bewegen, die automatische Aktivierung bestimmter Eigenschaften zu ermöglichen, Ihre Präferenzen zu merken und die Interaktionen zwischen Ihnen und der Website schneller, einfacher und reibungsloser zu gestalten. Cookies werden zur Anpassung Ihres Erlebnisses und für Werbezwecke (einschließlich personalisierter Werbung) genutzt. Mehr Informationen über Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

 Generell können auf unserer Website mehrere Arten von Cookies verwendet werden, einschließlich:

  • Wesentliche, Funktionalitäts-, Betriebs- und Sicherheits-Cookies.Diese Cookies sind wesentlich, damit sich die Benutzer auf der Website bewegen können, die Website und gegebenenfalls bestimmte Funktionen der Plattform ordnungsgemäß funktionieren und aus Sicherheitsgründen. Diese Kategorie von Cookies kann entweder nicht deaktiviert werden oder, falls deaktiviert, funktionieren bestimmte Eigenschaften der Website nicht.
  • Analyse-, Mess- & Leistungs-Cookies. Diese Cookies werden benutzt, um Informationen darüber zu sammeln, wie unsere Website benutzt wird, um z. B. die Zahl und das Herkunftsland der Benutzer zu bestimmen, die eine bestimmte Seite angesehen haben.
  • Ziel- & Werbe-Cookies.Diese Cookies werden benutzt, um ein Profil Ihrer Interessen aufzubauen und Ihnen personalisierte Inhalte und Werbungen anzuzeigen.

 

 

Die Details zu den spezifischen Cookies, die wir derzeit verwenden, finden Sie HIER.

 

Zusätzlich für Informationen darüber, wie Google Informationen von Websites benutzt, die seine Dienste verwenden: www.google.com/policies/privacy/partners. Abmeldeinformationen von Google Analytics finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Bitte beachten Sie, dass Dritte, wie z. B. Google, Facebook usw. die durch unsere Verwendung von Google-Cookies gesammelten Informationen für andere Zwecke, wie in den Datenschutzbestimmungen von Google beschrieben, nutzen können.

 

Cookies-Abmeldung

Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen überprüfen und überarbeiten möchten, klicken Sie HIER.

Zusätzlich zu dem oben gesagten werden viele Browser Ihnen ermöglichen, Cookies von der Festplatte Ihres Computers zu löschen, die Annahme von Cookies zu blockieren oder eine Warnung zu erhalten, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können Cookies entfernen, indem Sie den folgenden Anweisungen bei Ihren Geräteinstellungen folgen. Weitere Informationen über Ihre Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, finden Sie hier (wie für Ihren Browser zutreffend): Google Chrome; Firefox; Internet Explorer; Safari; Edge; Opera.

 

  1. Aufbewahrung von Daten

Wir bewahren die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, solange auf, wie dies für die oben angegebenen Zwecke erforderlich ist, alles im Rahmen der geltenden Verordnung oder bis Sie sich gegebenenfalls dagegen entscheiden. Wir können nach eigenem Ermessen Informationen von unseren Systemen korrigieren oder löschen, ohne Sie vorher hierüber zu informieren, sobald wir der Ansicht sind, dass dies für derartige Zwecke nicht mehr erforderlich ist.

 

  1. Rechte des Benutzers

Nach den geltenden Gesetzen zum Datenschutz haben in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten Einzelpersonen besondere Rechte. Vorbehaltlich Ihrer Gerichtsbarkeit (und zusätzlicher Bedingungen) können diese Rechte Folgendes enthalten:

  • Das Recht auf Information –Sie haben das Recht, Informationen über unsere Datensammlungs- und Datenschutzpraktiken zu erhalten, wie in dieser Richtlinie im Detail angegeben;
  • Das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten – Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und in einigen Fällen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, zu erhalten.
  • Das Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, die Aktualisierung von personenbezogenen Daten zu verlangen, die nicht korrekt sind;
  • Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten – Sie haben das Recht, die Löschung bestimmter personenbezogener Daten zu verlangen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Dieses Recht ist nicht absolut. Es kann dazu kommen, dass wir Ihre Anfrage unter bestimmten Umständen ablehnen müssen, einschließlich der Fälle, in denen wir die Daten aufbewahren müssen, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen oder Rechtsansprüche abzuwehren, usw;
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten – Sie haben eventuell das Recht, die Zwecke einzuschränken, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden.
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen – Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, für den Fall, dass die Grundlage für die Verarbeitung unser berechtigtes Interesse ist, allerdings dürfen wir die Verarbeitung fortsetzen, wenn unsere berechtigten Interessen gegenüber Ihren Rechten Vorrang haben, oder wenn die Verarbeitung zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder -rechten usw. erforderlich ist;
  • Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten übertragen zu lassen;
  • Das Recht, eine Klage bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen; und
  • Das Recht, Ihre Zustimmung zurückzuziehen – wenn die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung ist.

 

Wenn Sie eines oder alle Ihre oben genannten Rechte ausüben möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über: privacy@redefinemeat.com oder wie nachfolgend beschrieben.

Sofern wir nicht in der Lage sind, Ihnen die von Ihnen verlangten Informationen in dem von Ihnen verlangten Umfang zur Verfügung zu stellen, werden wir uns bemühen, Ihnen die Gründe hierfür zu erläutern und Sie über Ihre Rechte zu informieren, sofern dies in den geltenden Bestimmungen vorgesehen ist. Wir behalten uns das Recht vor, um einen angemessenen Nachweis zu bitten, um Ihre Identität zu prüfen, bevor wir Ihnen derartige Informationen zur Verfügung stellen. Bitte beachten sie, dass wir, für den Fall, dass Sie uns gebeten haben, Ihre datenbezogenen Rechte auszuüben, auf Ihre Anfrage innerhalb der nach den geltenden Bestimmungen festgelegten Fristen antworten werden.

 

  1. Sicherheit & Datenübertragung

Wir sind sehr darauf bedacht, physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, von denen wir glauben, dass sie den geltenden Vorschriften und Industriestandards entsprechen, um zu vermeiden, dass auf Ihre Informationen ohne die erforderliche Genehmigung zugegriffen wird, dass sie unsachgemäß verwendet oder offengelegt, unrechtmäßig zerstört werden oder versehentlich verloren gehen. Sie dürfen aber nicht vergessen, dass die Übertragung von Informationen über das Internet nicht zu 100 % sicher sein kann. Daher können wir, obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, nicht für die vollkommene Sicherheit der über unsere Website übertragenen Daten garantieren, und jede Übertragung Ihrer Daten hat auf Ihr eigenes Risiko zu erfolgen.

Beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten in anderen Gebieten außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit verarbeitet werden können, da wir, wie oben beschrieben, Dienstleistungen von Drittanbietern verwenden dürfen und unsere Website Cookies von Dritten verwendet. Wir werden angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten bei der Übertragung ein den geltenden Gesetzen entsprechendes, geeignetes Datenschutzniveau erhalten. Sie können Ihre Rechte gegebenenfalls ausüben, um Informationen über einen derartigen Übertragungsmechanismus zu erhalten.

 

  1. Ergänzungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen nach eigenem Ermessen regelmäßig zu ändern oder zu revidieren, die dann unmittelbar nach der Umsetzung der revidierten Bestimmungen auf unserer Website in Kraft treten. Das letzte Revisionsdatum wird oben unter der Überschrift „Zuletzt aktualisiert“ im oberen Bereich der Datenschutzbestimmungen angegeben. Wir werden geeignete Maßnahmen ergreifen, Sie zu benachrichtigen, sobald wir Änderungen vornehmen, die unsere Datenschutzmaßnahmen wesentlich verändern. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig durchlesen, um sicherzustellen, dass sie unsere Datenschutzmaßnahmen verstehen und um sie auf Änderungen zu prüfen.

 

  1. Schutz von Kindern

Unsere Website richtet sich nicht an Kinder unter sechzehn (16) Jahren und ist auch nicht für deren Nutzung gedacht, und wir verarbeiten wissentlich keine Daten von Kindern. Wir werden unverzüglich alle Informationen verwerfen, die wir von einem Benutzer erhalten, der als Kind angesehen wird, wenn wir feststellen, dass ein solcher Nutzer Informationen mit uns geteilt hat. Wenn Sie unter achtzehn (18) Jahre alt sind, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig mit Ihren Eltern oder anderen gesetzlichen Vertretern gelesen haben. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über: privacy@redefinemeat.com oder wie nachfolgend beschrieben, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind Informationen mit uns geteilt hat.

 

  1. Kontakt

Sollten Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:

Redefine Meat Ltd

10 Oppenheimer St.

Rehovot, 7670110

Israel

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen mittels einer E-Mail an: privacy@redefinemeat.com